Hinweise zu den öffentlichen Sitzungs-, Tagungs- und Veranstaltungsräumen der Stadt Neustadt (Orla)

Die Stadt Neustadt hält verschiedenste Räume vor, die der Durchführung von kulturellen, bildenden, schulischen oder gemeinnützigen Veranstaltungen dienen und dem kulturellen, gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Leben der Stadt nützen.

Die Räume stehen ortsansässigen Vereinen, Verbänden, Organisationen, Schulen, anerkannten Parteien sowie Betrieben, Agenturen und Familien zur Durchführung von Veranstaltungen zur Verfügung, sofern sie der freiheitlich demokratischen Grundordnung nicht widersprechen.

Die Stadt kann, sofern sich eine Störung der öffentlichen Ordnung und Sicherheit herausstellt, von ihrem Hausrecht Gebrauch machen. Insofern prüft die Stadt eingehend jeden Mietantrag sorgfältig und wägt die öffentlichen Belange ab.

Zurück 20.11.2017