Öffentliche Lutherhausführungen zum Neustädter Adventsmarkt

Das Lutherhaus, eines der schönsten Bürgerhäuser der Stadt und der Region, kann am 09. und 10. Dezember im Rahmen des Neustädter Adventsmarktes erkundet werden. Entlang geführter Entdeckungsreisen können kleine und große Besucher in die 1000jährige Geschichte der Region und der Stadt, in die fast 600jährige Geschichte des Lutherhauses und die 500jährige Geschichte der Reformation eintauchen und lernen das Haus, seine Geschichte(n), seine ehemaligen Bewohner und seine Ausstellungsthemen grundlegend kennen.

Die öffentlichen Führungen zum Thema: "Wo Luther wahrscheinlich niemals wohnte - eine Einführung ins Lutherhaus" beginnen am Samstag, 09.Dezember um 17.00 Uhr und am Sonntag, 10.Dezember um 16.00 Uhr. Treffpunkt ist die TouristInformation im Lutherhaus. Es bietet sich an, das Haus anschließend auf eigene Weise zu erkunden oder das weihnachtliche Treiben des Neustädter Adventsmarktes zu genießen.

Weiterhin wird es empfohlen, Karten im Vorverkauf in der TouristInformation zu erwerben oder telefonisch zu reservieren (036481 - 85121). Das Kontingent ist begrenzt.

 

zurück drucken