Foto: Stadt Neustadt (Orla)

Classics unter Sternen

Sa | 01. Juni 2019 | 20.00 Uhr
Markt

Erleben Sie unter dem Sternenhimmel Meisterwerke klassischer und moderner Musik mit Solisten der Vogtland-Philharmonie Greiz/Reichenbach. Ein atemberaubender Abend in himmlischer Atmosphäre.

Eine Veranstaltung der Kreissparkasse Saale-Orla.

Foto: Künstler

Placebo Flamingo & Power sucht Frau

Fr | 12. Juli 2019 | 20.00 Uhr
Stadtpark

Funk, HipHop und neue Volxmusik, Rock 'n' Roll und Jazz treffen auf die Kabarettisten Beate Laas und Thomas Schuch. In rasant wechselnden Szenen fliegen die Fetzen zwischen den Protagonisten, die uns Typen von nebenan präsentieren - mit Geschichten, wie sie nur das Leben schreibt.


Foto: Andrej Grilc

Signum Saxophon Quartett

Fr | 26. Juli 2019 | 19.30 Uhr
Kirche St. Simon und Judas Neunhofen

SIGNUM sucht beständig nach neuen Herausforderungen und Begegnungen. Die Experimentierfreude und Vielseitigkeit spiegelt sich dabei in originellen Programmen wider. So setzen die vier jungen Musiker bei ihrem Programm zum Neustädter MusikSommer auf die Spannung der Werke von Bach, Mussorgsky, Piazolla und Bernstein.

Foto: Mehr als Wir

Mehr als Wir

Mi | 14. August 2019 | 19.30 Uhr
Burgkapelle Arnshaugk

...der Name ist Programm: mit bassverstärkter Gitarre, Posaune, Flügelhorn, Glockenspiel, Stompbox und Loopstations überraschen die instrumentalen Kompositionen von Matthias Ehrig und Andreas Uhlmann durch eine erstaunlich dreidimensionale Klangvielfalt. Und so darf man sich beim Hören verwundert die Ohren reiben, dass hinter diesem vollen Bandsound nur zwei Musiker stecken...

Foto: Ronny Schwalbe

Die schöne Magelone

Fr | 23. August 2019 | 19.30 Uhr
Historische Fleischbänke

Der Schauspieler Jürgen Zartmann, der Sänger Prof. Andreas Sommerfeld und der Pianist Wolfgang Bauer-Schmidt bringen Brahms "Schöne Magelone" in einem kulinarischen Gesamtpaket.

Foto: Reußisches Kammerorchester

Neustädter Sinfoniekonzert

Fr | 06. September 2019 | 19.30 Uhr
AugustinerSaal

Die Welt der sinfonischen Musik öffnet jedem Klassikliebhaber bei diesem Konzert die Ohren. Gepaart mit einem Komplementärwerk der Moderne entwickelt die Musik ganz neue Zugänge. Es musizieren das Reußische Kammerorchester Gera unter der Leitung von Ronny Schwalbe.