Ich binTouristBürger
 

Wahlhelfer gesucht

Am 26. September 2021 ist Wahltag!

An diesem Termin finden die Wahlen zum 20. Deutschen Bundestag und voraussichtlich die Neuwahl des Thüringer Landtags statt. Für die Durchführung dieser Wahlen benötigt die Stadtverwaltung Neustadt an der Orla dringend ehrenamtliche Wahlhelfer.

Unsere Demokratie lebt nicht nur von einer möglichst hohen Wahlbeteiligung, sondern auch durch den Einsatz von vielen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern an jedem Wahlsonntag. Wahlhelfergewinnung stellt immer eine große Herausforderung dar.

Wir möchten Sie deshalb bitten, sich für die ehrenamtliche Tätigkeit als Wahlhelferin bzw. Wahlhelfer zur Verfügung zu stellen. Wer ein solches Wahlehrenamt übernehmen möchte, soll selbst wahlberechtigt sein. Die Stadt Neustadt an der Orla mit ihren Ortsteilen ist in 15 Stimmbezirke aufgeteilt. Nach dem Thüringer Kommunalwahlgesetz ist für jeden Stimmbezirk ein Wahlvorstand zu bilden, welcher aus einem Wahlvorsteher, seinem Stellvertreter und drei bis sieben Beisitzern besteht.

Die Mitglieder der Wahlvorstände treffen sich am Wahltag um 7.30 Uhr im Wahllokal. In der Zeit von 8.00 Uhr bis 18.00 Uhr sind die Wahllokale geöffnet. Anschließend erfolgt durch den Wahlvorstand die Auszählung der Stimmen. Jeder Wahlvorstand besteht in der Regel aus sechs bis sieben Personen. Während der Wahlzeit müssen die Wahlhelfer nicht alle durchgängig anwesend sein. In der Regel teilen bereits vorab die Wahlvorsteher ihre Teams in eine Vormittags- und eine Nachmittagsgruppe ein. Ab 18.00 Uhr kommen alle Mitglieder des Wahlvorstandes zur gemeinsamen Ergebnisermittlung zusammen.

Jeder Wahlhelfer erhält für den Einsatz an den Wahltagen eine Aufwandsentschädigung. Wenn Sie gern in einem Wahlvorstand mitwirken wollen, wenden Sie sich bitte an die Stadt Neustadt an der Orla, Markt 1, 07806 Neustadt an der Orla.

Für Rückfragen steht Ihnen auch Frau Lisa Fischer, Tel.: 036481 85-134 zur Verfügung. Sie können sich auch gerne per Mail an meldeamt@neustadtanderorla.de bewerben.

Eine Anmeldung ist bis spätestens 30.06.2021 möglich.