Ich binTouristBürger
 

Neubaugebiet „An den Bürgerwiesen“ eingeweiht

Bürgermeister Ralf Weiße, Vorstandsmitglied Stefan Götz und Gruppenleiter Kevin Rüdiger
überreichen symbolisch das Straßenschild.

© Stadt Neustadt (Orla)

Das Neubaugebiet „An den Bürgerwiesen“ wurde am 27. Juli 2021 nach einem halben Jahr Bauzeit eingeweiht. Das Gebiet an der Triptiser Straße, welches vor rund 25 Jahren durch die Kreissparkasse Saale-Orla erworben wurde, umfasst insgesamt 14 Grundstücke, welche überwiegend für den Bau von Eigenheimen erschlossen wurden.

Es ist geplant, auf zwei der Grundstücke Mehrfamilienhäusern entstehen zu lassen und so weiteren Wohnraum in Neustadt zu schaffen. Die zwölf anderen Bauplätze stehen privaten Bauherren zur Verfügung. Und die Nachfrage ist groß, weiß Vorstandsmitglied Stefan Götz in seiner Ansprache zu berichten. Mehr als die Hälfte der Grundstücke stünden bereits kurz vor dem Verkauf. Das spiegelt auch die in den letzten Jahren gestiegene Nachfrage nach Bauplätzen wider, bestätigte Bürgermeister Ralf Weiße.

Man ist froh, dass nach langer Zeit die Hindernisse und Hürden des Bauplan- und Kommunalrechts überwunden werden konnten und freut sich, dass dieses neue zentrumsnahe Baugebiet eine weitere Lücke schließen wird und ein stückweit die große Nachfrage stillen kann.