Ich binTouristBürger
 

Ansprechpartner für die Flüchtlingshilfe in der Stadtverwaltung Neustadt

Büro des Bürgermeisters
Simone Schmidt
Telefon (036481) 85-0
management@neustadtanderorla.de

Foto Rathaus: Jörg-Uwe Jahn

Büro des Bürgermeisters
Simone Schmidt
Telefon (036481) 85-0
management@neustadtanderorla.de

management@neustadtanderorla.de

Koordiniert wird die staatlich organisierte Aufnahme von Flüchtlingen über die Ausländerbehörde des Landratsamtes. Die wichtigsten Informationen haben wir nachstehend für Sie zusammengefasst. Auf der Internetseite des Saale-Orla-Kreises können Sie sich auch noch umfangreicher informieren.

Zur Internetseite der Ukraine-Hilfe des Saale-Orla-Kreises

Hotline 03663 488-333
Das Landratsamt Saale-Orla-Kreis hat eine Koordinierungsstelle für die Unterbringung und Hilfsangebote für Flüchtlinge aus der Ukraine eingerichtet. Zentral erreichbar sind die hierfür eingesetzten Mitarbeiter unter der Hotline 03663 488-333. Sie ist von Montag bis Donnerstag 9 bis 12 Uhr und 13 bis 15 Uhr sowie freitags 9 bis 12 Uhr erreichbar.
Allgemeine Fragen können dort direkt geklärt werden, bei speziellen Fragen wird von der zentralen Telefonnummer aus an die jeweilige Unterabteilung weiterverbunden.

Unterkunft
Falls Sie privaten Wohnraum für ukrainische Flüchtlinge zur Verfügung stellen wollen, können Sie diesen über das Onlineformular „Wohnraum anbieten“ auf der Webseite des Landratsamtes Saale-Orla-Kreis melden. Sobald konkreter Bedarf besteht, werden die Wohnungseigentümer kontaktiert.

Ehrenamtliche Unterstützung
Für die Meldung und Erfassung von ehrenamtlicher Unterstützung und personellen Hilfsangeboten ist ebenso eine Koordinierungsstelle eingerichtet worden, welche über die Hotline 03663 488-333 zu erreichen ist. An diese Koordinationsstelle können sich sowohl Privatpersonen als auch Vereine und Verbände wenden, um Hilfsangebote zu melden oder Kontakte zu ehrenamtlichen Helfern zu übermitteln.