Neustadt an der Orla
Ich binTouristBürger
 

Freiraumplanerischer Wettbewerb "Neugestaltung Marktplatz"

Öffentliche Ausstellung aller eingereichten Entwürfe im Zeitraum vom 16. bis 20. April 2018 im Ratssaal des Rathauses der Stadt Neustadt an der Orla 

 

 

Die Stadt Neustadt an der Orla hat das Ziel, innerhalb der kommunalen Sanierungsbemühungen die Altstadt mit ihrer zentralen Bedeutung als "Stadtmitte" und als historischer Handelsstandort zu sichern und weiter zu vitalisieren. Gerade der stadtbildprägende Stadtraum des Marktplatzes mit den wichtigen geschäftlichen, kulturellen und touristischen Funktionen ist gegenwärtig in einem funktionalen und gestalterischen Zustand, welcher der historischen, gegenwärtigen und zukünftigen Bedeutung des Altstadtkerns als "Herz der Stadt" noch nicht entspricht.

Mit Hilfe eines Wettbewerbs für die Neugestaltung des Marktplatzes soll ein attraktives und ausgewogenes Entwurfskonzept unter Abwägung von Stadtgestalt, Denkmalschutz, Einkaufs- und Wohnumwelt und der Problematik von Anlieger- und ruhendem Verkehr gefunden werden, das als Grundlage für die Realisierungsschritte genutzt werden kann. Der durchgeführte Wettbewerb erfolgte als einstufiger, freiraumplanerischer Realisierungswettbewerb. Es wurden 15 Bewerber zur Teilnahme am Wettbewerb aufgefordert.

Ein Preisgericht wird den städtebaulichen, gestalterischen, funktionalen und wirtschaftlichen Aspekten gleichermaßen Beachtung schenken und in nichtöffentlicher Sitzung am 11. April 2018 die vorgelegten Entwürfe beurteilen und auszeichnen. Im Nachgang zur Preisgerichtssitzung werden alle eingereichten Entwürfe unter Bekanntgabe der Verfassernamen, ihrer Mitarbeiter und der Preise

in dem Zeitraum vom 16. bis 20. April 2018

im Rathaussaal während der Dienstzeiten öffentlich ausgestellt: 

Montag9 Uhr bis 12 Uhrund13 Uhr bis 15 Uhr
Dienstag9 Uhr bis 12 Uhrund13 Uhr bis 18 Uhr
Mittwoch9 Uhr bis 12 Uhrund13 Uhr bis 15 Uhr
Donnerstag9 Uhr bis 12 Uhrund13 Uhr bis 15 Uhr
Freitag9 Uhr bis 12 Uhr

 

Bereits am Freitag, den 13.04.2018 um 10.00 Uhr findet die feierliche Preisverleihung sowie Eröffnung der Ausstellung statt.

Alle Interessierten sind recht herzlich eingeladen!