Neustadt an der Orla
Ich binTouristBürger
 

Zum Kinder- und Heimatfest nach Laupheim

Partnerstadt feiert fünf Tage lang eines der großen Traditionsfeste Süddeutschlands

Alljährlich im Frühsommer geht es hoch her in unserer baden-württembergischen Partnerstadt Laupheim. Dann putzt sich die Stadt heraus und die Laupheimer feiern fünf Tage lang "ihr Fest", das Kinder- und Heimatfest, das seit über 125 Jahren besteht und eines der großen Traditionsfeste Süddeutschlands ist.

Den Sternenmarsch der Fanfarenzüge, die Umzüge mit ihren prächtig geschmückten Festwagen, die Fußgruppen und Pferdegespanne bestaunen über 10.000 Besucher aus Nah und Fern. Bei schönem Wetter lockt einer der schönsten Biergärten weit und breit, bei schlechtem Wetter können Besucher in diversen Zelten weiter feiern.

Sogar ein historisches Lager bauen die Organisatoren auf, um die Gäste ganz im Sinne der langjährigen Festtradition zu bewirten. Ein großer Vergnügungspark mit Riesenrad und rasanten Attraktionen, Brillantfeuerwerk, Händler und Buden lassen ausgelassene Jahrmarktsatmosphäre aufkommen.

Das Kinder- und Heimatfest findet in diesem Jahr vom 04. bis 08. Juli 2019 statt. Aus Neustadt wird in diesem Jahr ein Bus alle Interessierten nach Laupheim fahren. Hierfür haben schon mehrere Vereine der Stadt ihre Teilnahme bekundet. Der Bus wird am Freitag, den 05. Juli um 9 Uhr starten und am Sonntag, den 07.Juli  am Abend in Neustadt zurückkehren.

Haben auch Sie Lust, das Wochenende in Laupheim zu verbringen, dann melden Sie sich bitte verbindlich bis 22. Februar in der TouristInformation im Lutherhaus an. Für den Transfer wird ein Unkostenbeitrag von 25 € pro Person erhoben. Bei der Vermittlung von Übernachtungen sind wir gern behilflich.