Ich binTouristBürger
 

Pressemeldungen

Beflügle Deine Fantasie

Pressemitteilung vom 29.10.2019

Design: Ronny Schwalbe

Erzähltheater, Vorlesestunde und Spiele zum Familiennachmittag in der Stadtbibliothek Neustadt (Orla)

Schon Walt Disney wusste: "Es gibt mehr Schätze in Büchern als Piratenbeute auf der Schatzinsel... und das Beste ist, du kannst diesen Reichtum jeden Tag deines Lebens genießen.". Nur wie bringt man Kinder heute dazu, während es um sie herum blinkt, flimmert und vibriert, ein Buch in die Hand zu nehmen und es mit Genuss zu lesen? Dabei ist doch das Lesen eine der schönsten Nebensachen der Welt: Es bringt uns zum Lachen, manchmal rührt es uns zu Tränen, man kann sich auf gefährliche Abenteuer begeben oder sogar Mörder jagen. Und nach wie vor bleibt das Lesen auch in der "digitalen Gesellschaft" eine Schlüsselkompetenz, um am gesellschaftlichen Leben teilzuhaben. Kognitive Fähigkeiten entwickeln sich besonders gut, wenn man in Geschichten abtauchen kann, seiner Fantasie dabei freien Lauf lässt, die Welt aus anderen Blickwinkeln entdecken und sie mit den Augen anderer Menschen sieht. Das alles schaffen Bücher und deren Geschichten.

Die Stadtbibliothek Neustadt (Orla) lädt alle kleinen und großen Bücherwürmer deshalb ganz herzlich zum Familiennachmittag am Samstag, den 16. November 2019, ab 14.00 Uhr ein. In Zusammenarbeit mit der Volkshochschule Saale-Orla und dem Förderverein der Stadtbibliothek wird an diesem Nachmittag ein buntes Programm vor allem für Kinder geboten. Mit dem Kamishibai, einem japanischen Erzähltheater, werden die erzählten Geschichten mit wechselnden Bildern lebendig und regen die Fantasie der Kleinsten an. Jeweils um 14.30 Uhr und um 16.30 Uhr wird "Auf leisen Sohlen" eine Geschichte mit dem Kamishibai für Kinder im Vorschulalter präsentiert. Zwischen 15.00 Uhr und 16.00 Uhr können Kinder gemeinsam auch mit den Eltern oder Großeltern in einer Spiel- und Lesestunde mit Buchstaben, Wörtern und Zahlen experimentieren. Alle anderen Bibliomanen sind aber ebenso herzlich eingeladen, die Öffnungszeiten von 14.00 bis 17.00 Uhr zum ganz entspannten Schmökern und Stöbern am Wochenende zu nutzen. Alle gefunden Bücherschätze dürfen auch an diesem Tag natürlich gern ausgeliehen werden.