Ich binTouristBürger
 

Pressemeldungen

Mit Robby Clemens zu Fuß vom Nordpol Richtung Südpol

Pressemitteilung vom 29. September 2020

Ein Dia- & Film-Vortrag mit dem Extremläufer

Am Mittwoch, den 14. Oktober 2020 um 19.00 Uhr, ist der Sportler, Extremläufer und
Motivationscoach Robby Clemens zu Gast im Neustädter AugustinerSaal.

Robby Clemens war Mitte dreißig als er täglich drei bis vier Päckchen Zigaretten rauchte, über 100 Kilogramm wog und schwerer Alkoholiker war. Seine Firma mit 100 Mitarbeitern rutschte nach der Wende in die Pleite und so Robby Clemens in den Abgrund. Doch er zog sich wieder heraus, er zog sich Turnschuh an und lief los. Erst nur wenige Runden, nach eineinhalb Jahren der erste Halbmarathon und heute, heute ist er Extremläufer und läuft auch mal 1.800 Kilometer von Athen nach Salzburg oder eben 25.000 Kilometer vom Nord- zum Südpol. Oft nicht nur für sich, sondern für einen guten Zweck. Er sammelt während seiner Läufe Geld für die Krebshilfe oder Spenden für Kriegsopfer.

Aus der Erkenntnis, nach Alkohol- und Nikotinabhängigkeit ein neues Leben geschenkt
bekommen zu haben, erfüllte sich Robby Clemens den Traum vom größten Abenteuer seines
Lebens. Er startete am 9. April 2017 am Nordpol, sein Weg führte ihn aus dem Eis der Arktis und den Gletschern Grönlands in die Wildnis Kanadas. Vorbei an den Metropolen der Ostküste der USA, in die sengende Hitze Mittelamerikas sowie den tropischen Klimazonen Südamerikas, um anschließend nach ca. 22 Monaten im Eis der Antarktis seinen neuen Lebenstraum voller Dankbarkeit und Demut vollenden zu können.

In seinem Vortrag schildert er die bewegenden Erlebnisse und Begegnungen mit Menschen, die er unterwegs treffen durfte und die jeden Tag aufs Neue Motivation genug waren, wieder auf die Straße zu gehen, um eines Tages das Ziel vor Augen zu erreichen. Sie erleben neben zahlreichen faszinierenden Bildern und Videos eine Vielzahl eindrucksvoller und zu tiefst berührende Geschichten über die Hochs und Tiefs seines Traums vom Nordpol in Richtung Südpol zu laufen. Eine völkerverbindende Idee fernab jeglicher Rekordgedanken unterwegs zu sein, sind das Credo seiner Lauftouren. Emotional und nachdenklich mit einem Schuss Humor erzählt Robby Clemens von seinem Abenteuer.

Karten für diese Veranstaltung erhalten Sie im Vorverkauf in der TouristInformation im
Lutherhaus zu einem Preis von 10,00 Euro.