Ich binTouristBürger
 

Pressemeldungen

Händlerstraße und Vereinspräsentationen zum Brunnenfest "BORNQUAS" 2018

Pressemitteilung vom 07.06.2018

Bildrechte: Stadt Neustadt (Orla)

Am Wochenende vom 16. bis 17. Juni 2018 wird es bunt im Stadtzentrum von Neustadt an der Orla. Anlässlich des traditionellen Brunnenfestes "Bornquas" präsentieren sich die hiesigen Vereine in den mittelalterlichen Fleischbänken und die Ernst-Thälmann-Straße blüht zur lebhaften Händlermeile auf.

Während auf dem Marktplatz ein abwechslungsreiches Programm über die Bühne wirbelt, wird die sonst als Hauptverkehrsader mitten durch die Innenstadt führende Ernst-Thälmann-Straße an beiden Tagen von 10.00 – 17.00 Uhr komplett für den Durchgangsverkehr gesperrt. Statt Autos werden sich hier über 60 Händler und zahlreiche Besucher tummeln. Die Angebote reichen von Textilien, Taschen und Schmuck über Bücher, daneben Gardienen, Dekorationen und Geschenkartikel, Spielwaren und Technik, sogar Mineralien und Fossilien, bis hin zu Auto-, Reise- und Immobilienangeboten von Neustädter Gewerbetreibenden und Händlern aus der ganzen Region. Aber auch Feinschmecker und Naschkatzen kommen nicht zu kurz. Es werden ebenfalls Weine, Honig, Fischspezialitäten, Käse und vieles mehr an den Ständen geboten. Für den Appetit oder eine Kaffeepause zwischendurch haben ebenso die Cafés und Restaurants der Stadt geöffnet. Die Augen der Kleinen wird das Kinderkarussell zum Strahlen bringen, hinzu kommen ein bereits bekannter und liebenswürdiger Clown, athletische Stelzenläufer und am Samstag sorgt das neueste Spieleabenteuer der Kids-World für eine Menge Action.

In den mittelalterlichen Fleischbänken und dem angrenzenden Kirchplatz stellen sich am Samstag von 12.00 – 17.00 Uhr zusätzlich verschiedene Neustädter Vereine vor. Dabei sind u.a. der Feuerwehrverein aus Neunhofen, der Mal- und Zeichenzirkel, der Neustädter Briefmarken- und der Duhlendorfer Karnevalsverein. Dort können sich Interessierte informieren, leckeren selbstgebackenen Kuchen kaufen oder vielleicht sogar einen Gewinn absahnen, während das wohl älteste Musiker-Ehepaar Thüringens, die "Grauen Rebellen" mit peppigen Schlagern zum Tanzen und zum Schunkeln animieren.

Es ist also für jeden Geschmack etwas geboten, um sich rund um das Brunnenfest bei einem gemütlichen Bummel durch die Neustädter Altstadt zu informieren, das ein oder andere Schnäppchen zu haschen oder einfach nur ein bisschen zu stöbern.

Nähere Informationen sowie das vollständige Programm und Karten für die Open-Air-Veranstaltung am Samstag erhalten Sie unter neustadtanderorla.de unter Telelefon 036481 85 121 sowie in der TouristInformation im Lutherhaus.