Ich binTouristBürger

MDR Frühlingserwachen 2022

Foto: MDR
© Stadt Neustadt (Orla)

In sechs Stunden mit mehr als eintausend Händen den Erlebnispfad herausgeputzt ...

Was war das für ein toller Tag am 30. April zum MDR Frühlingserwachen am Fuße des Bismarckturms: Über 500 Helfer packten gemeinsam an, um den Erlebnispfad wieder herauszuputzen und neues Leben einzuhauchen.

Pünktlich um 10.00 Uhr fiel der Startschuss und Familien, Schulen und Kindergärten, Vereine, Neustädter Firmen und viele Freunde machten sich eifrig ans Werk und schon nach kurzer Zeit konnte man bereits die ersten Ergebnisse bestaunen. Es war beeindruckend und großartig zu sehen, mit wie viel Engagement und Herzblut, Freude und Hilfsbereitschaft untereinander jedes einzelne Projekt umgesetzt wurde. Zusammen schaffte man alles und so ist mitten im Wald etwas ganz Außerordentliches entstanden, nämlich ein echter Schatz für alle Bürger und Gäste der Stadt, ein Ort zum Entdecken und Erleben, zum Lernen, aber auch zum Entspannen und um die Natur in vollen Zügen zu genießen.

Ganz egal, ob an der neuen Waldeisenbahn, den neuen Beschilderungen und Lerntafeln, beim Aufräumen und Teich vom Bewuchs befreien, am neuen Barfußpfad, der aufgemöbelten Saukammerhütte und am Aussichtsturm, der Fühlstation oder der tierischen Weitsprunggrube, an der Mückerquelle, der neuen Brücke oder der Balancierstrecke, an den Relax-Liegen, am Waldtelefon, beim Pflanzen von 1.040 Bäumen, überall waren die Helfer fleißig und haben tolle neue Erlebnisse geschaffen.

Als um 16.00 Uhr der Hammer fiel, waren alle Stationen fertig und die Helfer ein bisschen erschöpft, aber dafür umso glücklicher. Ein gemeinsamer Abschluss mit dem MDR Dreh-Teams und einer Live-Schalte direkt in die heimischen Wohnzimmer schloss den gemeinsamen Arbeitseinsatz gebührend ab.

Impressionen vom MDR Frühlingserwahen am 30. April 2022 auf dem "Erlebnispfad am Bismarckturm"