Neustadt an der Orla
Ich binTouristBürger

Stadt Neustadt an der Orla

Herzlich Willkommen zum XXXI. Brunnenfest "Bornquas" in Neustadt an der Orla

Mit viel Engagement und Fleiß haben die Vereine, Gewerbetreibenden und Mitarbeiter der Stadtverwaltung auch in diesem Jahr wieder versucht, ein buntes und interessantes Programm für Sie vorzubereiten, um somit den Grundstein für ein friedliches und fröhliches Stadtfest zu legen.

Drei Tage möchten wir gemeinsam mit Ihnen feiern und den mit Spannung erwarteten neuen Brunnenmeister küren. Die Herren des Alten Rates werden dann dieses Geheimnis am Samstagmittag lüften. 

Eröffnet wird unser "Bornquas" aber bereits am Freitagabend im AugustinerSaal mit der Geleitstunde, zu der ich Sie ebenfalls ganz herzlich einladen darf.

Neben der Eröffnung des Brunnenfestes und der Verabschiedung des alten Brunnenmeisters gibt es diesmal einen weiteren Höhepunkt – das 25-jährige Jubiläum mit unserer Partnerschaft Laupheim.

 

 

Bildrechte: Stadt Neustadt (Orla)

 

 

Dieser Anlass soll im Rahmen der Geleitstunde, gemeinsam mit unseren Freunden aus Laupheim, eine entsprechende Würdigung finden.

Liebe Neustädterinnen und Neustädter, sehr geehrte Gäste, um unser "Bornquas" in dieser Form feiern zu können, bedarf es der Mithilfe vieler Unterstützer und Sponsoren. Bei ihnen allen möchte ich mich im Namen der Stadt Neustadt und ganz persönlich recht herzlich bedanken. Bedanken möchte ich mich auch bei allen Bürgerinnen und Bürgern, die durch ihr privates Engagement zur Vielfalt und zum bunten Erscheinungsbild unseres Festes beigetragen.

Ich wünsche uns allen ein friedliches, fröhliches und sonniges Brunnenfest. Nutzen Sie die Gelegenheit zum Feiern und genießen Sie das vielfältige Programm. Unseren Gästen darf ich sagen: Nutzen Sie die Gelegenheit,  um Neustadt und seine Umgebung kennenzulernen,  und feiern Sie mit uns Neustädtern gemeinsam das 31. Bornquas.

Ihr Ralf Weiße